Trio AGUAS wurde 2008 gegründet. In den Jahren ihrer gemeinsamen Arbeit, hat sich eine eigene, besondere musikalische Sprache entwickelt.

"In eigenen Stücken und außergewöhnlichen Adaptationen verschmilzt armenische Seele mit Flamenco, Jazz, Funk und Bossa."

"Es treffen orientalisch anmutende Melodien auf Tangorhythmen und armenische Tänze und liturgische Gesänge klingen neu und ungewöhnlich. Musik aus Osteuropa und dem Kaukasus trifft auf moderne Komponisten wie Dave Brubeck und es entstehen neue avantgarde Klangwelten. 100% World Music"


Referenzen:

 

TFF Rudolstadt

Landesbühnen Sachsen

Musik zwischen den Welten

Werkstatt der Kulturen Berlin

Dresdener Gitarrenfest

Dresdner Elbhangfest (gr. Wasserbühne)

Sv. Jurgio Festival in Marijampole(LTU)

und viele weitere...